Stadt Dohna Banner
Call Icon

Stadtverwaltung Dohna

Telefon:+49 3529 56 36 0

Telefax:+49 3529 56 36 99

eMail:info@stadt-dohna.de

+ -

Jetzt anmelden zum 20. „Tag der Ausbildung“ in Pirna

13.08.2021
News

Am 11.09.2021 findet das 20-jährige Jubiläum der größten Berufsorientierungsmesse des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge statt. „Seien Sie dabei und informieren Sie sich zu den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Landkreis!“ ruft Landrat Michael Geisler Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern zur Teilnahme am „Tag der Ausbildung“ auf.

Online-Anmeldung

Der „Tag der Ausbildung“, der im Beruflichen Schulzentrum „Friedrich Siemens“ in Pirna durchgeführt wird, kann in zwei Zeitfenstern besucht werden. Diese sind:

  1. Zeitfenster: 10:00 bis 12:30 Uhr und
  2. Zeitfenster: 12:30 bis 15:00 Uhr.

Die Online-Anmeldung für eines dieser Zeitfenster erfolgt unter folgendem Link: https://www.landratsamt-pirna.de/tag-der-ausbildung.html.

Verschiedene Angebote laden zu mitmachen ein

 Zur Jubiläumsveranstaltung werden den Besucherinnen und Besuchern besondere Aktionen und Programmpunkte geboten. Neben Tanzvorführungen, Schnitzeljagden, Azubi-Speed-Datings, einem Memory Spiel und Vorträgen stehen Wettbewerbe und besondere Mitmach-Angebote auf dem Programm, die durch die Tagesmoderation präsentiert werden. Hier sind einige herausgegriffen:

  • Bei PAKA Glashütter Pappen- und Kartonagenfabrik GmbH werden auf Zeit sogenannte Gefache aus Wickelpappe gefalten, die in der Praxis für den Transport von Einzelteilen in Kartons und Paketen zum Einsatz kommen.
  • Das in Kesselsdorf ansässige Familienunternehmen Berndt Rohr- und Kanalservice GmbH, bei dem man sich zur Fachkraft für Rohr- Kanal und Industrieservice ausbilden lassen kann, präsentiert unterdessen Hightech im Untergrund. Dabei können Interessierte selbst einmal eine mobile, ferngesteuerte Kofferanlage bedienen. Mit dieser werden Schächte und Rohre auf Schäden und Verunreinigungen untersucht.
  • Am Stand der Landestalsperrenverwaltung heißt es: Wer ist am Schnellsten beim Sandsäcke-Stapeln? Bei einem Wettbewerb werden zwei Gruppen auf Zeit einen sogenannten Quellkaden bauen, der bei punktuellen Wasserausbrüchen angewandt wird.

Darüber hinaus stellen 135 öffentliche und private Arbeitgeber ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor und Bildungsträger sowie weiterführende Schulen präsentieren ihre Angebote.

Ein Besuch der landkreisweit größten Berufsorientierungsmesse lohnt sich daher in jedem Fall!

Aktuelle Informationen zu den Angeboten, den teilnehmenden Unternehmen, zu Anreise und Parkmöglichkeiten finden Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung unter www.landratsamt-pirna.de/tag-der-ausbildung.html.

Kontakt:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Wirtschaftsförderung
Schloßhof 2/4
01796 Pirna
Ramona Reißig
Telefon: 03501 515-1516
E-Mail: ramona.reissig@landratsamt-pirna.de